Informationen zur Berufsorientierung für Schüler und Eltern

 

Die Berufsorientierung wird an der Friedensschule von Klassenstufen 7-10 durchführt. Ziel ist es, alle Schüler*innen optimal auf den Weg nach der Schule vorzubereiten. Deshalb findet eine enge Zusammen-arbeit zwischen den Klassenleiter*innen, der Praxis-beraterin, der Berufsberaterin und Unternehmen statt.

 

Klassen 7 und 8

Als Praxisberaterin begleite und unterstütze ich die Klassenstufen 7 und 8 bei diesem Prozess. Diskretion, trotz offener Gespräche, ist dabei eine Selbstverständlichkeit. Folglich möchte ich Schüler*innen und Eltern animieren, von diesem Angebot der Schule Gebrauch zu machen.

 

- Ansprechpartnerin bei Fragen rund um das Thema Berufsorientierung

- Durchführung der Potenzialanalyse zur Ermittlung von Stärken und Kompetenzen (Klasse 7)

- Unterstützungsangebote zum Absolvieren von Schülerbetriebspraktika

- Bedarfsermittlung und ggf. Organisation von Betriebserkundungen

- Organisation u. Koordination von Veranstaltungen zur Berufsorientierung  mit Netzwerk-partnern

 

…wir hören, lesen, sehen UNS,

Eure Praxisberaterin Anke Hilpmann

 

Kontakt

live:      Zimmer 0.11 (Keller)

tel.:       01520 - 56 33 960

E-Mail:  anke.hilpmann@transfer-personalberatung.de

             hilpmann@frmspl.lernsax.de

 

Klassen 9 und 10

„Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,
das IfT Institut für Talententwicklung, mit dem wir im Hinblick auf die Berufsorientierung Ihrer Kinder zusammenarbeiten, organisiert für Sie erstmals einen digitalen Elternabend, zu dem Sie herzlich eingeladen sind: 
„Eltern-Coaching: Das Kind auf dem Weg ins Berufsleben unterstützen.“ 

Wussten Sie, dass für Schüler*innen die eigenen Eltern die wichtigsten Berater*innen auf dem Weg in den Beruf sind? Viele Studien belegen dies. Sie spielen also eine wichtige Rolle. Aber vielleicht sind Sie unsicher, wie Sie richtig helfen können? Wann bringe ich mich zu sehr und wann zu wenig ein? Worauf sollte ich mein Kind aufmerksam machen? Was muss ich wissen? Wie geht es anderen Eltern?
Auf diese und weitere Fragestellungen geht die Referentin Anja Greis ein. Schauen Sie sich dazu gern den angehängten Flyer an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das IfT bittet aber vorab um Anmeldung unter folgender E-Mail-Adresse: eltern@if-talent.de, damit Ihnen der Veranstaltungslink zugestellt werden kann. 
Mit den besten Grüßen
Christine Schultes
Projektleiterin vocatium Hof/Vierländereck

Gerne können Sie sich auch in diesem Flyer informieren:

Vocatium-Team
Flyer für online Elternabende zur Berufsorientierung
Flyer IfT digitale Elternabende 2022.pdf
PDF-Dokument [132.0 KB]

Die Berufsberatung ist auch aktuell weiter für dich da. Denn wir wissen: Gerade in dieser Zeit sind Beratung, Informationen und Unterstützung für Jugendliche und Eltern wichtiger denn je. Bei Fragen rund um die Themen Ausbildung, weiterführende Schule, Überbrückung kannst du uns sehr gern kontaktieren. Auch bei Fragen zu deiner Bewerbung oder der Vermittlung von Ausbildungsstellen helfen wir dir weiter. Aber auch eine telefonische oder persönliche Beratung ist natürlich weiterhin möglich.Vereinbare einfach einen Termin:

 

Telefon: 03741 23-6666

Terminanfrage Berufsberatung: Online-Formular

E-Mail: plauen.berufsberatung@arbeitsagentur.de

An unserer Schule berät euch ab sofort gerne Frau Schmiedl von der Agentur für Arbeit:

Jedem (s)eine Chance!

Hallo! Du bist der

Besucher! Schön, dass du hier bist!

Druckversion | Sitemap
© Friedensschule Plauen - Oberschule