Berufserkundung Klasse 8

Wann Grießspeise mit Früchten auf dem Menüplan steht und was sonst so los ist beim Arbeitgeber BUNDESWEHR, hat uns Oberleutnant Oberländer sehr unterhaltsam präsentiert. Ein großes Dankeschön …. wir sehen uns im nächsten Jahr! 

Auf leisen Sohlen …

Warm, weich, einfarbig oder bunt gemustert – es gibt ihn in vielfältiger Ausfertigung, den Teppich. Oft laufen wir achtlos darüber, aber wo wird er hergestellt? Am 31.08.2016 hatten wir die Möglichkeit, die traditionsreiche Teppichfabrik „Halbmond“ in Oelsnitz/Vogtland zu erkunden. In zwei Gruppen wurden wir durch die Fabrikhallen geführt und erfuhren viel  Wissenswertes über die Teppichherstellung. Wie entstehen die Teppiche, wie werden die verschiedenen Farben und Muster aufgebracht, wer bestellt in Oelsnitz Teppiche, wo werden sie verlegt – es wurden viele Fragen beantwortet. Interessant war vor allem auch, welche Berufe ausgebildet werden und ob die Möglichkeit besteht, nach einer Ausbildung übernommen zu werden.
Wenn wir jetzt über einen Teppich gehen, denken wir an die Betriebserkundung und fragen uns, ob der vielleicht auch in der „Halbmond“ Teppichfabrik in Oelsnitz hergestellt wurde.

Betriebserkundung im Architekturbüro Neumann

Spannende Betriebserkundung bei centerscreen Plauen

Zu Besuch bei WBS TRAINING SCHULEN gGmbH Plauen

Selina und Merle im Kreativraum des Hortes
Frau Renner, Leiterin des Hortes der Karl-Marx-Grundschule erläutert auf erfrischende Weise 16 interessierten Schülern der 8. Klassen die Möglichkeiten der Ausbildung und Einsatzmöglichkeiten als Erzieher

                Zu Gast bei vosla GmbH in Plauen

                          Berufsberatung der Polizei

Herr Schmieder von der Berufsberatung der Polizei Zwickau erläutert die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Polizei
Sporttest der Polizei
Geschafft!